Geld regiert die Welt.

Die meisten Banken benutzen dein Geld, ohne dass du kontrollieren kannst, wofür. Wechsele die Bank und lege dein Geld nachhaltig an. Nicht nur die Superreichen können Märkte beeinflussen.

Einige wenige Banken arbeiten nachhaltig. Dabei liegt das Geld auf deinem Konto nicht auf der faulen Haut, sondern die Bank nutzt dieses Geld, um Kredite für nachhaltige Investitionen zu vergeben. Auch zertifizierte nachhaltige Geldanlagen werden dort angeboten.

Weitere Infos zum Beispiel auf diesen Internetseiten:
Bafin.de: Was ist eine nachhaltigeGeldanlage?
• Finanztip.de: Nachhaltige Geldanlagen: Mit einem nachhaltigen ETF gelingt der Einstieg
Pax-Bank.de: Nachhaltige Geldanlage macht Sinn

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.